Polizeiberichte

Bei Einbruch in Shisha-Bar gestört

Lenningen. Beim Einbruch in eine Shisha-Bar in der Kirchheimer Straße in Unterlenningen ist ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch vom Betreiber der Bar gestört worden.

Anzeige

Der Eindringling war zwischen 3 und 3.30 Uhr über ein gekipptes Fenster in das Gebäude und dann in den Schankraum gelangt. Dort hebelte er die Geldspielautomaten auf und entnahm die Geldkassetten, mit denen er flüchten wollte. Aufgrund des ausgelösten Alarms wurde der im Gebäude wohnende Betreiber der Bar auf den Einbruch aufmerksam. Er stellte den Einbrecher, worauf der Unbekannte die Glasfüllung der Eingangstür eintrat und über die Mühlstraße davonrannte. Seine Beute ließ er am Tatort zurück. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verliefen negativ.

Der Täter, der einen ausländischen Akzent hatte, war etwa 1,65  Meter groß und schlank, dunkel gekleidet und mit einer dunklen Sturmhaube maskiert. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 entgegen. lp