Polizeiberichte

Betrunken aus dem Verkehr gezogen

Symbolbild
Esslingen. Einen betrunkenen Autofahrer haben Beamte des Polizeireviers Esslingen am Sonntagnachmittag in Mettingen aus dem Verkehr gezogen. Eine aufmerksame Zeugin hatte der Polizei gegen 13.20 Uhr gemeldet, dass der Lenker eines VW Golfes auf der B10 in Fahrtrichtung Stuttgart in Schlangenlinien unterwegs sei. Nachdem der Golf-Fahrer die Bundesstraße an der Ausfahrt Mettingen verlassen hatte, konnte er an einer Ampel kontrolliert werden. Der 49-jährige Mann zeigte eindeutige, alkoholbedingte Ausfallerscheinungen. Nach einem Atemalkoholtest, der einen vorläufigen Wert von deutlich über einem Promille ergab, wurde eine Blutprobe veranlasst. Seinen Führerschein musste der Mann an Ort und Stelle abgeben. Er sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr bei der Staatsanwaltschaft entgegen. lp

Anzeige