Polizeiberichte

Betrunken gegen Baum geknallt - Zwei leicht Verletzte

Lenningen  Ein Autofahrer verliert die Kontrolle über sein Auto und prallt gegen einen Baum. Der Führerschein wurde ihm vor Ort abgenommen.

Symbolbild

Ein 36-jähriger Mann und sein 34-jähriger Beifahrer sind am Samstagabend gegen in Lenningen-Gutenberg über eine Verkehrsinsel gefahren und anschließend gegen einen Baum geprallt. Die beiden Männer befuhren die B 465 von Lenningen in Richtung Gutenberg. Kurz nach Ortseingang Gutenberg kam der Fahrer, offenbar aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung leicht nach links, überfuhr den dortigen Fahrbahnteiler, beschädigte ein dort stehendes Verkehrszeichen, entwurzelte einen Baum und prallte anschließend gegen einen weiteren Baum. In der Folge drehte sich das Fahrzeug und blieb quer auf der Gegenfahrspur stehen. Gemäß den Angaben der Polizei wurde der Führerschein des Fahrers direkt einbehalten.

Anzeige