Polizeiberichte

Betrunken Unfall verursacht

Symbolbild

Owen Am Sonntag kurz vor 1.00 Uhr ist zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro entstanden ist.

Der 20-jährige Fahrer eines VW Passat befuhr die Kirchheimer Straße in Richtung Kirchheim und wollte von dieser nach rechts in die Steigstraße abbiegen. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und prallte im Anschluss gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Skoda Citigo. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch gegen einen weiteren, dahinter geparkten Pkw geschoben.

Im Rahmen der Unfallaufnahme entstand der Verdacht, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. lp

Anzeige