Polizeiberichte

Blitz setzt Haus in Flammen

Foto: SDMG/Krytzner

Kirchheim Am heutigen Nachmittag gegen 16.40 Uhr hat im Kirchheimer Ortsteil Schafhof ein unbewohntes Einfamilienhauses gebrannt.

Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, als sie von einem Blitzeinschlag im Nachbarhaus erschreckt wurden. Als die Rettungskräfte kurze Zeit später eintrafen, stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Flammen. Die Feuerwehren aus Kirchheim und Esslingen konnten das Feuer nach etwa einer Stunde unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Am Gebäude entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. lp


Anzeige