Polizeiberichte

Blumen- und Kürbiskassen geklaut

Symbolbild

Leinfelden-Echterdingen Mehrere Kassen an Blumenfeldern sowie einem Kürbisverkaufsstand sind in den vergangenen Tagen aufgebrochen worden.

Ein bislang unbekannter Täter flexte in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem Blumenfeld neben der K 1255 zwischen Stetten und der B 27 eine Kasse auf. Bereits zweimal wurde eine Kasse an einem Blumenverkaufsstand neben der Sielminger Straße in Stetten angegangen. Das letzte Mal ebenfalls in der Nacht auf Sonntag.

Zwischen Bernhausen und Plattenhardt luden bislang unbekannte Täter auch in der Sonntagnacht die Kasse eines Kürbisverkaufsstandes an der L 1209, die an einem mit Beton gefüllten Fass befestigt war, in ein Fahrzeug. Mit diesem fuhren sie etwa 30 Meter in ein Stoppelfeld und flexten dort die Kasse auf.

Da sich die Kassen an vielbefahrenen Straßen, Sielminger Straße (K 1255), sowie L 1209 befanden, bittet das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon 0711/7091-3 um Zeugenhinweise. lp

Anzeige