Polizeiberichte

Brand auf Firmenareal

Symbolbild

Lenningen Zu einem Brand auf einem Firmenareal in der Adolf-Scheufelen-Straße sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zum Freitag gegen 23.45 Uhr ausgerückt.

Dort hatte eine Holzkonstruktion, die als Gerüst für derzeit stattfindende Bauarbeiten an einem Gebäude diente, Feuer gefangen. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften anrückte, löschte den Brand. Verletzt wurde niemand.

Der Rettungsdienst war vorsorglich mit zwei Fahrzeugen und fünf Helfern vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Das Gebäude selbst blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unbeschädigt. lp

Anzeige