Polizeiberichte

Brand auf Recyclinghof

Foto: SDMG / Maier

Neuffen Zu einem Brand von Grünschnitt auf dem Gelände des Recyclinghofes ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gekommen.

Mehrere Zeugen meldeten explodierende Feuerwerkskörper, die eine bislang unbekannte Person entzündet hatte. Durch diese wurde der Grünschnitt in Brand gesetzt.

Die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften vor Ort war, löschte den Brand. Der Sachschaden wurde auf circa 1.500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher liegen momentan nicht vor. lp

Anzeige