Polizeiberichte

Brand im Hafengebiet

Symbolbild
Plochingen. Am heutigen Morgen gegen 09:45 Uhr geriet der Maschinenraum eines Baggers auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Straße "Im Nordseekai" in Brand, welcher durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Plochingen gelöscht werden konnte. Durch das umsichtige Handeln bei den Löscharbeiten konnte gewährleistet werden, dass keine Löschmittel in den Neckar abflossen. Aus dem Brand resultierte eine hohe Rauchsäule. Es wurden keine Personen verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 350.000,- EUR. Die Beamtinnen und Beamten der Wasserschutzpolizeistation Stuttgart haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach jetzigem Stand war ein technischer Defekt brandursächlich. lp

Anzeige