Polizeiberichte

Brand in Papierfabrik sorgt für Großeinsatz

Foto: SDMG / Krytzner

Lenningen. Am Dienstagmittag hat es in einer Papierfirma in Lenningen gebrannt. Grund dafür war wahrscheinlich ein technischer Defekt.

Kurz nach 13 Uhr bemerkten die Mitarbeiter einen Schwelbrand an einer Streichmaschine. Die Flammen konnten jedoch schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr Lenningen war mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort. Über die Höhe des Schadens liegen im Moment noch keine genauen Angaben vor. Neben der Polizei rückte der Rettungsdienst mit insgesamt drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften aus. lp

Anzeige