Polizeiberichte

Brand nach technischem Defekt

Symbolbild

Oberboihingen Etwa 10.000 Euro Sachschaden sind beim Brand eines Kühlschranks in einem Ladengeschäft am Freitagnachmittag in der Unterboihinger Straße entstanden.

Die starke Rauchentwicklung wurde von einer Anwohnerin festgestellt, die die Rettungskette in Gang setzte. Alle Bewohner konnten das Gebäude unversehrt verlassen, so dass letztendlich nur Sachschaden zu beklagen ist.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Unterboihinger Straße gesperrt werden. Neben zwei Polizeistreifen waren von der Feuerwehr sieben Fahreuge mit 34 Einsatzkräften und vom Rettungsdienst sechs Fahrzeuge mit zwölf Kräften eingesetzt. lp

Anzeige