Polizeiberichte

Containerbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Symbolbild
Kirchheim  Am Freitagabend, gegen 23.45 Uhr, brannte auf dem Areal einer Firma in der Hegelstraße ein Container mit Restmüll. Die Feuerwehr Kirchheim war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort, um den Vollbrand abzulöschen. Nach dem derzeitigen Sachstand wird von einer Selbstentzündung ausgegangen. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Personen oder Gebäude. Der Schaden wird laut Polizei auf mehrere hundert Euro beziffert. (lp)

Anzeige