Polizeiberichte

Dreiste Autoknacker am Golfplatz unterwegs

Ziel eines Pkw-Aufbrechers ist am heutigen Freitag am späten Vormittag ein VW Golf geworden.

Symbolbild

Ohmden. Das Fahrzeug war nur etwa 15 Minuten lang auf dem parallel zur Kreisstraße verlaufenden Feldweg in Höhe des Golfplatzes abgestellt gewesen. Zwischen 11.30 und 11.45 Uhr schlug ein Unbekannter die hintere Beifahrerscheibe ein und schnappte sich aus dem Fahrzeuginneren einen Lederrucksack. In diesem befand sich jedoch nur der Führerschein der Fahrzeugbesitzerin. Der Sachschaden wird auf  400 Euro beziffert.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Weilheim unter der Telefonnummer 07023/900520 entgegen. lp


Anzeige