Polizeiberichte

E-Biker fährt auf E-Bike auf

Symbolbild

Kirchheim Am Montagabend ist es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern auf dem Geh- und Radweg entlang der B 297 gekommen.

Gegen 18.15 Uhr befuhr eine 32-Jährige auf ihrem E-Bike die Strecke von Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim. Auf gerader Strecke fuhr ihr, aus bislang ungeklärter Ursache, ein 67-jähriger E-Bike-Fahrer von hinten ins Rad.

Beide Lenker kamen anschließend zu Fall und schlitterten mehrere Meter über den Radweg. Die 32-Jährige wurde dabei leicht, der 67-jährige Unfallverursacher schwer verletzt. Beide mussten vom Rettungsdienst in Kliniken transportiert werden. Vorsorglich war auch ein Rettungshubschrauber angefordert worden.

Aufgrund dessen musste die B 297 kurzzeitig voll gesperrt werden. An beiden E-Bikes entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. lp

Anzeige