Polizeiberichte

Ein Joint führt Beamte auf die richtige Spur

Filderstadt. Wegen Streitigkeiten zwischen einem 22- und einem 25-Jährigen ist die Polizei am vergangenen Donnerstag in eine Unterkunft in Filderstadt gerufen worden. Der 22-Jährige ist dabei beim Drehen eines Joints erwischt worden. Die Polizeihundeführerstaffel fand mehr als 500 Gramm Marihuana, das zum Teil verkaufsfertig portioniert und verpackt war, sowie 2000 Euro mutmaßliches Dealergeld. Die Männer aus Eritrea und Guinea wurden festgenommen und am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Nun sitzen die beiden wegen schwunghaften Handels mit Marihuana in Untersuchungshaft.

Biker stürzt in einer Kurve und verletzt sich schwer

Neuffen. Ein 36 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Neuffener Steige gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Biker war kurz vor 14 Uhr in Richtung Hülben unterwegs, als er im Auslauf einer Linkskurve die Kontrolle über sein Zweirad verlor und stürzte. Das Motorrad kollidierte daraufhin noch mit den Leitplanken. Mit einem Rettungswagen wurde der 36-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. lp

Anzeige