Polizeiberichte

Einbrecher in die Flucht geschlagen

Symbolbild

Kirchheim Ein Einbrecher ist am Mittwochabend von den Bewohnern eines Einfamilienhauses in der Eugenstraße in die Flucht geschlagen worden.

Das Ehepaar schlief gegen 18 Uhr auf der Couch im dunklen Wohnzimmer. Als sie ein verdächtiges Knacken an der Terrassentür hörten, wachten die beiden auf und die Frau schaute nach dem Rechten.

Hierbei bemerkte sie, wie der Einbrecher mit einem Hebelwerkzeug die Tür öffnen wollte. Als der Täter die Frau entdeckte, rannte er in Richtung Stuttgarter Straße davon. Aufgrund der Dunkelheit liegt von ihm keine konkrete Beschreibung vor. lp

Anzeige