Polizeiberichte

Einbrecher in Vereinsheimen und Lebensmittelladen unterwegs

Symbolbild
Esslingen. In zwei Vereinsheime in der Straße Hammerschmiede im Stadtteil Berkheim ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. An der ersten Tatörtlichkeit versuchten bislang unbekannte Täter zunächst vergeblich, die Eingangstür aufzuhebeln beziehungsweise ein Fenster einzuwerfen. Über eine gewaltsam geöffnete Terrassentür gelangten die Unbekannten letztendlich ins Gebäude und durchwühlten dieses. Über ein mögliches Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Beim zweiten Vereinsheim schoben die Einbrecher einen Rollladen hoch und hebelten das dahinterliegende Fenster auf. Die Eingangstür hatte ebenfalls den Tätern standgehalten. Beim Durchstöbern der Räumlichkeiten stießen sie ersten Erkenntnissen nach auf Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der angerichtete Sachschaden an beiden Gebäuden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Am Montagmorgen wurde noch ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Esslinger Stadtmitte angezeigt. In der Zeit von Samstag, 20.10 Uhr, bis Montag, kurz vor 7.30 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter über eine gewaltsam geöffnete Eingangstür ins Innere des Ladens in der Blumenstraße. Dort hebelte er eine weitere Tür auf und erbeutete bei der Suche nach Bargeld mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Esslingen hat mit Unterstützung von Spezialisten der Kriminaltechnik die Ermittlungen zu den Einbrüchen aufgenommen. lp

Anzeige