Polizeiberichte

Einbrecher unterwegs

Symbolbild

Kirchheim Ein Wohnhaus in der Heimensteinstraße ist in den vergangenen Tagen zum Ziel eines Einbrechers geworden.

In der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 15 Uhr, versuchte der Unbekannte offenbar zunächst vergeblich, die Eingangstür aufzuhebeln. Danach wuchtete er die Kellertür des Gebäudes auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde wohl nichts entwendet. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich jedoch auf rund 1.500 EUR belaufen.

Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige