Polizeiberichte

Einbrecher verwüstet Schule

Symbolbild

Ostfildern. Beträchtlichen Sachschaden in Höhe von wohl mehreren zehntausend Euro hat ein Unbekannter beim Einbruch in eine Gemeinschaftsschule in der Straße In den Anlagen in Nellingen angerichtet.

Der Täter gelangte zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, zehn Uhr, über eine eingeschlagene Scheibe ins Innere und brach auf seinem Weg durch das Schulgebäude weitere Fenster auf.

In einem der Räume zerstörte der Einbrecher offenbar wahllos diverse Gegenstände, riss Akten aus den Regalen und warf unter anderem Elektrogeräte aus dem Fenster. Wohl derselbe Täter beschmierte auch die Gebäudefassade mit einem Graffiti. Ob auch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt. lp

Anzeige