Polizeiberichte

Einbruchsversuch gescheitert

Symbolbild

Kirchheim Unbekannte haben in der Nacht zum Montag offenbar versucht, in ein Einfamilienhaus in der Straße Im Münzen einzubrechen.

Gegen 23.50 Uhr wurden der Polizei der Schein einer Taschenlampe und verdächtige Geräusche auf dem Grundstück des Einfamilienhauses gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte flüchteten zwei Tatverdächtige in den angrenzenden Wald.

Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen, bei denen mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurden, blieben erfolglos. Nach derzeitigem Kenntnisstand dürfte es den Einbrechern nicht gelungen sein, in das Gebäude einzudringen. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige