Polizeiberichte

Eingeschlafen und in die Leitplanke gerast

Esslingen. Weil er am Steuer seines Wagens eingenickt ist, hat ein 65-Jähriger aus dem Landkreis Göppingen in der Nacht zum Montag auf der B 10 einen Unfall verursacht. Der Mann war mit seinem BMW in Fahrtrichtung Göppingen unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Esslingen/Sirnau und Deizisau/Altbach nach rechts von der Fahrbahn abkam und mehrere Leitplanken beschädigte. Trotzdem fuhr der Mann noch bis zur Ausfahrt Deizisau und rief erst dann die Polizei an. Der Schaden am BMW beträgt rund 20 000 Euro. Wie hoch der Schaden an den Leitplanken ist, steht noch nicht fest. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, können sich unter der Telefonnummer 07 11/3 99 00 melden.

Anzeige