Polizeiberichte

Einparkversuch endet mit Desaster

Nürtingen. Zwei schwerverletzte Frauen und vier beschädigte PKW sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf dem Parkplatz vor einem Hofladen in Nürtingen am Freitagnachmittag.

Der 62-jährige Fahrer eines Audi verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er lediglich einparken wollte und verletzte dabei zwei 36- und 49-jährige Frauen so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Zudem streifte das unkontrollierte Auto insgesamt drei weitere PKW, bis es zum Stillstand kam. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro beziffern. Der Fahrer des Audi blieb unverletzt. Die Verkehrspolizei Esslingen ermittelt.lp

Anzeige