Polizeiberichte

Entlaufenes Vorderrad verursacht Unfall

Symbolbild

Plochingen Ein kurioser Unfall hat sich am Donnerstag gegen 11.15 Uhr auf der B10 in Höhe Plochingen ereignet. Der 20-jährige Fahrer eines Nissan war auf der B10 in Fahrtrichtung Göppingen unterwegs, als sich plötzlich sein linkes Vorderrad selbstständig machte und auf die Gegenfahrbahn sprang. Hier wurde der VW Multivan eines 72-Jährigen am linken Hinterrad getroffen, wodurch sein Reifen platzte. Beide Fahrer konnten ihre Autos noch auf dem jeweiligen Standstreifen abstellen. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Unfallursache war vermutlich ein technischer Defekt. lp

Anzeige