Polizeiberichte

Erneuter Einbruchsversuch in Getränkemarkt

Symbolbild

Kirchheim In der Nacht zum Donnerstag wollten noch Unbekannte erneut in einen Getränkemarkt in der Jesinger Straße einbrechen. Nachdem es in der Nacht zuvor bereits zu einem Einbruch kam, bei dem Alkoholika im Wert von etwa 200 Euro abhandenkam, stellte eine Streife des Polizeireviers gegen 1.40 Uhr eine beschädigte Eingangstür fest. In Inneren des Raumes lag ein größerer Hammer, mit dem vermutlich das Glas der Schiebetüre eingeworfen wurde. Nach den ersten Feststellungen dürften sich die Täter noch nicht im Objekt aufgehalten haben. Möglicherweise sind sie durch die heranfahrende Streife gestört worden und ergriffen die Flucht. Die anschließenden Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Es entstand wiederum ein Schaden von rund 1.500 Euro. lp


Anzeige