Polizeiberichte

Exhibitionist onaniert an Ampel

Symbolbild

Nürtingen Ein mutmaßlicher Exhibitionist ist am Samstagabend gegenüber mehreren Verkehrsteilnehmern aufgetreten und konnte im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung vorläufig festgenommen werden.

Der 72-jährige Mann stand gegen 18.40 Uhr mit heruntergelassener Hose an einer Fußgängerampel an der Neckarstraße auf Höhe der Einmündung zur Wörthbrücke und onanierte mit Blick in Richtung mehrerer wartender Fahrzeuge.

Aufgrund eines Hinweises einer 20-jährigen Verkehrsteilnehmerin, welche über Notruf eine Personenbeschreibung abgab, konnte der Mann wenig später durch eine Streifenwagenbesatzung im Nahbereich angetroffen werden. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß entlassen.

Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon 07022/92240 nach weiteren Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. lp

Anzeige