Polizeiberichte

Fahrzeug brannte lichterloh (Zeugenaufruf)

Zeugen sucht die Polizei in Esslingen nach einem Fahrzeugbrand.

Esslingen  Am Samstagabend, gegen 18 Uhr, wurde der Polizei von mehreren Verkehrsteilnehmern, welche auf der Bundesstraße 10 unterwegs waren, ein brennendes Fahrzeug im Bereich der Dornierstraße mitgeteilt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Brandort, brannte ein hochwertiger BMW X 5 im Innenraum bereits lichterloh, so dass auch trotz der zügigen Löscharbeiten der Feuerwehr ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 160 000 Euro nicht mehr verhindert werden konnte. Aufgrund der Spurenlage ist nicht auszuschließen, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde, zumal bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag ein bislang unbekannter Täter an selber Stelle mehrere Scheiben des parkenden Pkw eingeschlagen hatte. Die Spurensicherung wurde von Technikern der Kriminalpolizei übernommen. Das Polizeirevier Esslingen bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, sich unter der Telefonnummer 07 11/39 90 330 zu melden. (lp/Foto: SDMG)

Anzeige