Polizeiberichte

Fahrzeug in Brand geraten

Symbolbild
Esslingen. Ein Pkw ist am Sonntagvormittag während der Fahrt in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Ein 80-Jähriger war gegen 9.30 Uhr mit einer Mercedes C-Klasse auf der Stettener Straße in Wäldenbronn unterwegs. Von einem Passanten, der Flammen unter dem Fahrzeug entdeckt hatte, wurde der Mann angehalten. Kurz nachdem er sein Fahrzeug verlassen hatte, stand der komplette Pkw in Flammen. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr, die mit zwölf Einsatzkräften angerückt war, brannte der Wagen vollständig aus und musste anschließend abgeschleppt werden. Durch die Hitzeentwicklung wurde der Fahrbahnbelag in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Für die Dauer der Lösch- und Reinigungsarbeiten musste die Fahrbahn teilweise gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden. lp

Anzeige