Polizeiberichte

Fahrzeug überschlägt sich auf der A8

Unfall Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag bei Neuhausen wurden drei Personen schwer verletzt.

Foto: SDMG/Friebe

Neuhausen. Am Sonntag gegen 9.45 Uhr fuhr ein 47-jähriger Pkw-Fahrer die A8 in Richtung München. An der Anschlussstelle Neuhausen kam der Pkw im Kurvenbereich aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über einen Erdwall, überschlug sich und kam zum Stillstand. Hierbei wurde der Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 49-jährige Beifahrerin sowie die 60-jährige Mitfahrerin wurden ebenfalls schwer verletzt. Der Fahrer und die Mitfahrerin erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Zur Versorgung der Verletzten landete ein Rettungshubschrauber. Der Sachschaden beträgt 15.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. lp


Anzeige