Polizeiberichte

Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Symbolbild

Wernau In der Straße In der Wiedenhalde sind am Wochenende, wie bislang bekannt, vier am Straßenrand geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt worden.

In der Zeit zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 16.50 Uhr, zerkratzte ein Unbekannter an einem VW sowie drei Mercedes jeweils die Beifahrerseite mit einem unbekannten Gegenstand. Die Reparaturkosten dürften sich insgesamt auf mehrere tausend Euro belaufen.

Das Polizeirevier Kirchheim/Teck ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 07021/501-0 um Zeugenhinweise. lp

Anzeige