Polizeiberichte

Fußgänger mit Schlägen und Tritten traktiert

Schlägerei In Plochingen wurden am Freitag abend zwei Fußgänger von einer größeren Personengruppe angegriffen und verprügelt.

Plochingen. Die 27 und 28 Jahre alten Fußgänger waren auf dem Nachhauseweg vom Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen Köln. In der Plochinger Hermannstraße in der Nähe des Bahnhofs griff sie nach eigenen Angaben eine etwa 10 bis 15-köpfigen Personengruppe plötzlich und unvermittelt an und traktierte sie mit Schlägen und Tritten. Dabei wurden die beiden Fußgänger nicht unerheblich im Gesicht und an den Beinen verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach der Auseinandersetzung flüchtete die Tätergruppe, die aus insgesamt 20 bis 25 männlichen Personen, die alle schwarz gekleidet waren, bestand, in Richtung Esslinger Straße. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Esslingen, Telefon 0711/3990-330, in Verbindung zu setzen.    lp

Anzeige