Polizeiberichte

Fußgängerin angefahren

Wendlingen Ersten Erkenntnissen zufolge leichte Verletzungen hat eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag erlitten.

Symbolbild

Gegen 17.50 Uhr war ein 75 Jahre alter Mann mit einem Fiat auf der Bahnhofstraße von Unterboihingen herkommend unterwegs. Auf Höhe des Zentralen Omnibusbahnhofs erfasste er mit seinem Wagen eine 20-Jährige, die sich bereits auf dem dortigen Fußgängerüberweg befand.

Die junge Frau wurde anschließend zur weiteren Untersuchung und Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Schaden am Fiat beträgt schätzungsweise 1.000 Euro. lp