Polizeiberichte

Fußgängerin verletzt und weggefahren

Symbolbild

Kirchheim Nach einem silbernen oder beigefarbenen Mercedes fahndet die Verkehrspolizei Esslingen nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag auf der Wollmarktstraße ereignet hat.

Eine 84-jährige Seniorin war gegen 10.20 Uhr zu Fuß auf der Wollmarktstraße in Richtung Herdtfeldstraße/Finanzamtparkplatz unterwegs, als zwischen den Gebäuden Wollmarktstraße zwei und vier der Mercedes rückwärts aus einen kleinen Vorhof ausparkte. Dabei erfasste der Wagen die Fußgängerin mit dem Heck. Die Seniorin wurde umgestoßen und stürzte auf die Fahrbahn.

Der als etwa 50 Jahre alt beschriebene Fahrer des Mercedes mit Esslinger Kennzeichen hatte die Kollision möglicherweise gar nicht bemerkt und fuhr weg. Ein Rettungswagen brachte die alte Dame zur Untersuchung ins Krankenhaus. Dieses konnte sie glücklicherweise nach einer ambulanten Behandlung zwischenzeitlich wieder verlassen.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Esslingen unter der Telefonnummer 0711/3990-420 entgegen. lp

Anzeige