Polizeiberichte

Fußgängerin von Pkw erfasst

Symbolbild
Wendlingen. Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend an der Einmündung Bahnhofstraße / Albstraße ereignet hat. Ein 36-Jähriger bog mit seinem Taxi gegen 20.25 Uhr von der Bahnhofstraße in die Albstraße ein. Zum selben Zeitpunkt überquerte eine 55-jährige Fußgängerin den Fußgängerüberweg der Albstraße vom Bahnhof herkommend. Auf Grund starken Regens erkannte der Taxifahrer die Dame zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung wurde die 55-Jährige vom Taxi erfasst und kam zu Fall. Sie wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. lp

Anzeige