Polizeiberichte

Fußgängerinnen von Pkw erfasst

Symbolbild

Neuffen Ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen haben zwei Fußgängerinnen bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in der Neuffener Hauptstraße erlitten.

Ein 51-Jähriger war gegen 10.50 Uhr mit einem Renault aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Discounters herausgefahren. Hierbei übersah er zwei 58 und 88 Jahre alte Frauen, die in dem Moment hinter seinem Fahrzeug vorbeiliefen.

Der Pkw erfasste die beiden Fußgängerinnen, die hierauf zu Boden stürzten. Sie wurden mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht. lp

Anzeige