Polizeiberichte

Garagenbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Foto: SDMG / Woelfl

Ötlingen Zu einem beginnenden Brand sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend in die Hohe Straße ausgerückt.

Anzeige

Ein 79-Jähriger hatte offenbar heiße Asche in seiner Garage gelagert. Durch die Hitzeentwicklung wurden umliegende Gegenstände beschädigt, was gegen 19.15 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Durch die rechtzeitige Entdeckung und den schnellen Einsatz der hinzugerufenen Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert werden. An der Garage und dem Inventar entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. lp