Polizeiberichte

Gasgeruch in Tiefgarage

Symbolbild

Bissingen Gasgeruch in der Tiefgarage in einem Mehrfamilienhaus hat am Montagmorgen zu einem Einsatz der Rettungskräfte in der Mörikestraße geführt.

Gegen 7.30 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei von einer Bewohnerin alarmiert, nachdem sie starken Gasgeruch feststellte, der aus der Tiefgarage drang. Die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 13 Feuerwehrleuten rasch vor Ort war, konnte zum Glück schnell Entwarnung geben.

Eine von einem Bewohner am Tag zuvor in der Tiefgarage vergessene Campinggasflasche, die zudem offenbar nicht richtig verschlossen gewesen war, hatte den Geruch verursacht. Die Garage wurde von der Feuerwehr vorsorglich durchlüftet. Ein Schaden war nicht entstanden. lp

Anzeige