Polizeiberichte

Gefährliche Fahrweise auf der B 10

Symbolbild
Deizisau. Das Polizeirevier Esslingen sucht unter der Telefonnummer 0711/3990-330 nach Verkehrsteilnehmern, die am Mittwochmittag möglicherweise durch die Fahrweise eines Pkw-Lenkers auf der B 10 gefährdet worden sind. Gegen 13.20 Uhr war der Lenker eines schwarzen Porsche mit Stuttgarter Kennzeichen auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Göppingen unterwegs. Auf Höhe eines Baumarkts soll der Porsche im dichten Verkehr zwischen zwei auf dem rechten und linken Fahrstreifen befindlichen Fahrzeugen hindurch gefahren sein und beim anschließenden Einscheren nach rechts den nachfolgenden Nissan derart geschnitten haben, dass dessen 67 Jahre alter Fahrer stark bremsen musste. In der Folge soll der unbekannte Porsche-Lenker noch weitere Fahrzeuge riskant überholt und wiedereingeschert haben. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise durch die gefährliche Fahrweise gefährdet wurden, werden gebeten, sich zu melden. lp

Anzeige