Polizeiberichte

Gegen Felswand geprallt

Beuren. Drei Leichtverletzte hat es bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Beurener Steige gegeben. Ein 21-Jähriger war mit seinem VW Golf kurz vor 19.30 Uhr bergabwärts unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve kam der junge Mann mit seinem Auto aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Felswand. In dem stark beschädigten Pkw wurden der Fahrer sowie zwei 17 Jahre alte Frauen leicht verletzt. Eine Jugendliche musste mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Feuerwehr Beuren war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften an die Unfallstelle ausgerückt. Weiterhin musste eine Kehrmaschine über die Straßenmeisterei zur Reinigung der Fahrbahn angefordert werden. Das verunglückte Fahrzeug wurde mit einem Abschleppwagen geborgen. Der Schaden wird auf 8 000 Euro geschätzt. lp


Anzeige