Polizeiberichte

Gegen Straßenlaterne gefahren

Symbolbild
Nürtingen. Gegen eine Straßenlaterne gekracht ist ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in Oberensingen. Der 81-Jährige befuhr kurz vor 12.15 Uhr mit seinem VW Golf die Stuttgarter Straße aus Richtung Aichwald kommend und bog an der Einmündung zum Lindenplatz links ab. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne auf der dortigen Verkehrsinsel. Nach derzeitigen Erkenntnissen blieb der Senior unverletzt. Der Rettungsdienst war vorsorglich vor Ort. Der nicht mehr fahrbereite Golf, an dem Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstanden war, musste abgeschleppt werden. Zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr im Einsatz. lp

Anzeige