Polizeiberichte

Geparktes Auto gestreift und mitgeschleppt

Symbolbild

Wernau Wohl eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind.

Ein gegen 16.20 Uhr in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Lenker hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta gestreift. Bei dem seitlichen Aufprall verhakten sich die Autos und touchierten anschließend noch leicht einen weiteren, vor dem Ford, geparkten Pkw.

Der 86-Jährige blieb bei der Kollision unverletzt. Den Blechschaden, der im Wesentlichen an dem Ford und der A-Klasse entstand, gibt die Polizei mit zirka 15.000 Euro an. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten von Abschleppunternehmen abtransportiert werden. lp

Anzeige