Polizeiberichte

Gestürzter Pedelec-Fahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik

Symbolbild

Lenningen Schwere Verletzungen hat ein 70-jähriger Pedelec-Fahrer davon getragen, der am Mittwochnachmittag auf der B 465 alleinbeteiligt zu Fall gekommen ist.

Der Senior fuhr gegen 16.30 Uhr die abschüssige Gutenberger Steige entlang, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Aufgrund seiner erheblichen Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der den 70-Jährigen in ein Klinikum flog. lp


Anzeige