Polizeiberichte

Handfester Streit am Bahnhof

Symbolbild
Esslingen. Noch unklar ist Ablauf eines handfesten Streits zwischen fünf Männern im Alter zwischen 22 und 36 Jahren, der sich am späten Mittwochabend am Bahnhof ereignet hat. Kurz nach 23 Uhr meldete ein Zeuge die Auseinandersetzung der Polizei, worauf die Beamten drei der Kontrahenten noch vor Ort antrafen. Zwei weitere mutmaßliche Beteiligte hielten sich in unmittelbarer Nähe auf. Dem körperlichen Streit, bei dem auch eine Flasche zum Einsatz gekommen sein soll, gingen nach derzeitigem Kenntnisstand diverse gegenseitige Beleidigungen voraus. Vier der Männer trugen leichte Verletzungen davon. Die Hinzuziehung des Rettungsdienstes war jedoch nicht erforderlich. Die Ermittlungen des Polizeireviers Esslingen dauern an. lp

Anzeige