Polizeiberichte

Hohen Bargeldbetrag gestohlen

Symbolbild
Kirchheim/Teck. Drei Unbekannte haben am Dienstagmittag in Kirchheim einem Senior einen hohen Bargeldbetrag gestohlen. Der über 80-jährige Mann wurde gegen zwölf Uhr von einem der Täter offenbar bereits in betrügerischer Absicht angesprochen und auf mögliche undichte Stellen am Dach seines Hauses hingewiesen. Da bei einer anschließenden Begehung des Gebäudes tatsächlich einige feuchte Stellen vorhanden waren, schenke der Eigentümer den Männern Vertrauen und stimmte einer sofortigen Schadensbehebung und einer Barzahlung zu. Nachdem der Senior im Beisein der drei Unbekannten den geforderten Betrag aus einem Tresor geholt und übergeben hatte und daraufhin von einem der Komplizen unter einem Vorwand ins Freie gelockt worden war, entnahmen die übrigen Täter das restliche Bargeld aus dem Behältnis. Lediglich von einem der Männer liegt eine Personenbeschreibung vor. Dieser ist zirka 180 cm groß, zwischen 40 und 50 Jahre alt, von normaler Statur und sprach Deutsch. lp

Anzeige