Polizeiberichte

In Apotheke eingebrochen

Nachdem er eine Tür aufgehebelt hatte, fand ein Einbrecher etwas Geld.

Die Berater erlernten das Erkennen von Sicherheitsschwachstellen an Wohnungs- oder Haustüren - Einbrecher - Gewalt - Einbruch -
Symbolbild

Neuffen. In die Apotheke in der Hauptstraße in Neuffen ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch, 19 Uhr, auf Donnerstag, 7 Uhr, eingebrochen.
Nachdem er die Tür aufgehebelt hatte, durchsuchte er den Verkaufsraum. Soweit bislang bekannt ist, fiel ihm dabei lediglich ein kleinerer Geldbetrag in die Hände. Er flüchtete anschließend und hintterließ einen Schaden von etwa 1 000 Euro. Der Polizeiposten Neuffen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0 70 25/91 16 90 um Hinweise. lp


Anzeige