Polizeiberichte

In Einfamilienhaus eingebrochen

Symbolbild

Kirchheim In ein Einfamilienhaus in der Straße Alte Plochinger Steige ist ein Unbekannter am Dienstagnachmittag eingebrochen.

Zwischen 15.20 Uhr und 18.35 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zum Haus und durchsuchte im Anschluss in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Am Mittwochmorgen ist ein weiterer Einbruch in ein Wohnhaus in Kirchheim gemeldet worden. In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Täter am Dienstagabend durch den Garten zur Rückseite eines Mehrfamilienhauses in der Kitteneshalde. Dort schob er einen heruntergelassenen Rollladen hoch und hebelte die dahinterliegende Terrassentür auf. Im Inneren durchwühlte der Einbrecher mehrere Schubladen und entwendete Schmuck in bislang unbekanntem Wert. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung vor Ort.

Ob ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch in das Einfamilienhaus in der nahegelegenen Alte Plochinger Steige besteht, muss noch ermittelt werden. lp

Anzeige