Polizeiberichte

In Einkaufsmarkt eingebrochen

Symbolbild

Kirchheim Vermutlich durch die Alarmanlage gestört wurde ein Unbekannter, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einen Einkaufsmarkt in der Tannenbergstraße eingebrochen ist.

Gegen 3.15 Uhr stemmte der Einbrecher die Eingangstür auf und drang in den Verkaufsraum ein. Nachdem er dort die Alarmanlage ausgelöst hatte, ergriff er, den derzeitigen Erkenntnissen nach ohne Beute die Flucht.

Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ergebnislos. Der hinterlassene Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Kirchheim ermittelt. lp

Anzeige