Polizeiberichte

In Gaststätte eingebrochen

Symbolbild

Kirchheim Auf Bargeld hatte es ein Unbekannter abgesehen, der am frühen Dienstagmorgen in eine Gaststätte in der Straße Siechenwiesen eingebrochen ist.

Durch das Aufhebeln eines Fensters verschaffte sich der Einbrecher gegen 2.30 Uhr Zutritt zu den Gasträumen. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem stieß er auf einen geringen Wechselgeldbetrag, den er mitgehen ließ. Offenbar wurde er dabei gestört und flüchtete mit seiner Beute.

Unmittelbar nach der Alarmierung eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, in denen neben zahlreichen Streifenwagen auch Polizeihundeführer und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, verliefen bislang ergebnislos. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07021/5010 um Hinweise. lp

Anzeige