Polizeiberichte

In Heizölfirma eingebrochen

Symbolbild

Wendlingen In eine Heizölfirma in der Heinrich-Otto-Straße ist in der Zeit von Montagabend, 18 Uhr, bis Dienstagmorgen, 7.30 Uhr, eingebrochen worden. Bislang unbekannte Täter stiegen auf der Gebäuderückseite über einen Tank durch ein Fenster ins Innere. Aus einer Lagerhalle nahmen sie ein rotes Notstromaggregat der Marke OHV 6500 mit. Weiterhin deponierten sie neuwertige und gebrauchte Kupferrohre im Freien. Da diese zum Teil zurückblieben, wurden die Einbrecher vermutlich gegen zwei Uhr von einem Tankwagen, der zur Anlieferung herfuhr, gestört. Am Tatort konnten verschiedene Spuren gesichert werden. Über das genaue Diebesgut und dessen Wert liegen noch keine Erkenntnisse vor. lp


Anzeige