Polizeiberichte

In Jugendhaus eingebrochen

Symbolbild

Kirchheim Über eine nach derzeitigem Ermittlungsstand vermutlich unverschlossene Türe ist ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag in das Jugendhaus in der Alleenstraße eingebrochen.

Zwischen 17.40 und 8.45 Uhr gelangte der Einbrecher so ins Gebäude, wo er im Bürobereich gewaltsam weitere Türen öffnete und in den Büros die Schränke und Schubladen durchsuchte. Mit einem vorgefundenen Laptop der Marke Lenovo machte er sich anschließend unerkannt aus dem Staub.

Ob sonst noch etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige