Polizeiberichte

In Schule eingebrochen

Symbolbild
Nürtingen. Erheblichen Sachschaden haben Einbrecher angerichtet, die in der Nacht zum Donnerstag in der Berufsschule in der Kanalstraße zugange waren. Vom Gelände eines benachbarten Kindergartens gelangten die Täter zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.45 Uhr, in den Hof der Schule, wo sie zunächst eine Zugangstür und später die Tür zur Mensa aufhebelten. Dort brachen sie mit brachialer Gewalt mehrere Getränke- und Snackautoamten auf und stahlen das darin befindliche Bargeld. Der von den Eindringlingen an Türen und Automaten hinterlassene Sachschaden dürfte über 25.000 Euro betragen. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige